Mexiko/ Erdbeben

Erdbeben in Mexiko - Papst spendete 126.000 Euro

Hilfe kommt auch aus dem Vatikan.

Papst Franziskus stellt nach dem schweren Erdbeben in Mexiko 150.000 Dollar für kirchliche Hilfsmaßnahmen zur Verfügung. Die umgerechnet rund 126.000 Euro sollen unter den besonders betroffenen Diözesen aufgeteilt werden, teilte das vatikanische Entwicklungsministerium laut Kathpress am Donnerstag mit.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten