Es begann mit Kopfschmerzen – wenig später war sie tot

Sie hinterlässt 4 Kinder

Es begann mit Kopfschmerzen – wenig später war sie tot

Lee wurde nur 41 Jahre alt und hinterlässt vier Kinder.

Lee Harbin Broadway litt seit ihrer Kindheit an Migräne. Deshalb dachte sie sich zunächst auch nichts, als sie mit Kopfschmerzen aufwachte. Als diese dann aber immer stärker wurden, wendete sich die vierfache Mutter dann aber an ihren Ehemann Eric.

Dieser fährt mit seiner Frau umgehend ins Krankenhaus, um sie dort untersuchen zu lassen. Dort bekommen sie die Schock-Diagnose: Lee hat ein Aneurysma im Gehirn und muss sofort operiert werden, um keine Gehirnblutung zu bekommen. Während der Operation kommt es dann allerdings zu Komplikationen, die 41-Jährige stirbt noch auf dem Operationstisch. Zurück lässt sie ihren Ehemann sowie vier gemeinsame Kinder.

Freunde und Bekannte wollen nun die Familie unterstützen. Auf GoFundMe haben sie deshalb ein Spendenkonto eingerichtet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten