Breaking News

Gutachten

EuGH kippt geplantes Fluggastdatenabkommen der EU mit Kanada

Verstößt gegen Grundrechte

Das geplante Abkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union über die Übermittlung von Fluggastdatensätzen verstößt gegen den Datenschutz und kann in seiner jetzigen Form nicht geschlossen werden. Dies geht aus einem Gutachten des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hervor, das am Mittwoch in Luxemburg bekannt gegeben wurde.

   Demnach sind Übermittlung, Speicherung und Verwendung von Fluggastdaten bei Beachtung des Grundrechteschutzes aber zulässig.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten