Treppe Keller

Mega-Schock

Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was

Die neuen Bewohner waren schockiert, als sie im Keller eine gruselige Entdeckung machten.

Eine Familie aus der US-Metropole Philadelphia erlebte wohl den Schock ihres Lebens, als sie nach dem Einzug in ein neues Haus Geräusche im Keller hörte. Dort bewegte sich ein felliges Ding, das zunächst nicht zu erkennen war. Rasch stellte sich jedoch heraus, dass im Keller eine Katze lebte, die rasch Hilfe brauchte. Das berichtet „The Dodo“. 
© Facebook
Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was
× Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was
 
Das arme Tier war schon so verfilzt, dass es sich fast nicht mehr bewegen konnte. Wahrscheinlich war es von den alten Besitzern einfach im Haus zurückgelassen worden. Die Familie verständigte deshalb das Tierheim "ACCT Philly", das sich fortan um „Doorknob“ kümmerte. 
© Facebook
Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was
× Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was
 
"Sie war so süß während ihrer Frisur", sagte ein Mitarbeiter zu "The Dodo". Nach getaner Arbeit konnte Doorknob endlich wieder frei rumlaufen. Nun soll sie einen neuen Besitzer finden. Bis es soweit ist, wird die Katze im Tierheim versorgt. "Sie hängt ein bisschen unter dem Bett rum, kommt aber immer wieder raus und möchte gestreichelt werden.“ 
© Facebook
Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was
× Familie kauft Haus – aber im Keller lebt schon was


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten