Forscher entdecken Knochen von Riesen-Dino

Bisher unbekannt

Forscher entdecken Knochen von Riesen-Dino

Der Dinosaurier war wohl genauso furchteinflößend wie der Tyrannosaurus rex.

In China haben Wissenschaftler einen Riesen-Dinosaurier entdeckt, der genauso groß und furchteinflößend wie der Tyrannosaurus rex gewesen sein könnte. Der Fleischfresser war vom Kopf bis zur Schwanzspitze elf Meter lang und aufrecht stehend vier Meter hoch, wie die Zeitschrift "Cretaceous Research" am Freitag berichtete.

Der "Zhuchengtyrannus magnus", dessen Überreste in der chinesischen Provinz Shandong entdeckt wurden, war damit einer der größten bekannten Dinos und erreichte fast die Ausmaße des "T-Rex". Zu erkennen sei der etwa sechs Tonnen schwere "Tyrann von Zhucheng" an seiner unter Dinosauriern einmaligen Schädelform, sagte Forschungsleiter David Hone vom University College Dublin.

"T-Rex" vor 65 Millionen Jahren ausgestorben
Zhucheng ist als "Dinosaurier-Stadt" bekannt. Mehr als 50 Tonnen Knochen der ausgestorbenen Art wurden dort bereits gefunden - es soll sich um die größte Ansammlung von Dinosaurier-Knochen weltweit handeln. Der "T-Rex", der in Nordamerika und Ostasien lebte, starb vor 65 Millionen Jahren aus.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten