Die Suche nach dem passenden Krankenhaus

Bekam Herzinfarkt als Schwangere

Frau erwacht nach 10 Monaten aus Koma und erfährt, dass sie Mutter ist

Spendensammlung für Fortsetzung des Aufenthalts in Österreich gestartet.

Rom/Zirl. Die Italienerin Cristina Rosi ist in einer Rehabilitationsklinik in Zirl nach elf Monaten im Koma erwacht. Die 30-Jährige war zur Behandlung in die Klinik eingeliefert worden, nachdem sie infolge eines Herzstillstands bei der Geburt ihrer Tochter in der toskanischen Stadt Arezzo Hirnschäden erlitten hatte, berichteten italienische Medien.

Die Ärzte konnten nur durch den Kaiserschnitt das Leben des Babys retten – sowohl Cristina als auch das Ungeborene hatten länger keinen Sauerstoff bekommen. Schwere neurologische Schäden bei beiden waren die Folge, wie das Portal "La Nazione" berichtet. Weil sie in unterschiedlichen Einrichtungen versorgt wurden, haben sich Mutter und Tochter noch nie gesehen.  

© facebook @Un aiuto per Cristina & Caterina
Frau erwacht nach 10 Monaten aus Koma und erfährt, dass sie Mutter ist
× Frau erwacht nach 10 Monaten aus Koma und erfährt, dass sie Mutter ist

Cristina nach Zirl gebracht

Dank einer Geldspende konnte die Frau nach Zirl zur Behandlung gebracht werden. Die Therapie zeigt jetzt Resultate. "Meine Frau reagiert auf Stimulierungen und hat uns erkannt", betonte der Ehemann der Patientin, der sich um die kleine Tochter Caterina kümmern muss, die im siebenten Schwangerschaftsmonat per Kaiserschnitt zur Welt gebracht werden musste. Er hofft auf weitere Spenden zur Fortsetzung der Rehabilitation seiner Frau in der Tiroler Klinik.

Christina habe nach dem Aufwachen in einer Innsbrucker Klinik "Mama" gesagt, schildert ihr Ehemann Gabriele Succi. Als wolle sie deutlich machen, dass sie zurück im Leben ist. "Eine wahre Freude nach so viel Leid", sagt der 42-Jährige. Cristinas Mutter Mirella habe am Bett der 37-Jährigen gewacht, als diese endlich wieder die Augen öffnete.

Eine Spendensammlung wurde auf der Plattform "GoFundMe" gestartet. Unterstützung erhielt Cristina Rosi auch von ihrer Lieblingssängerin Gianna Nannini. Die italienische Rock-Queen, die wie Cristina aus der Toskana stammt, nahm eine Tonbotschaft mit Genesungswünsche für die Frau auf.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten