bett-fuesse

Neun Jahre Haft

Frau hatte Sex mit Zwölfjährigem

Das Verhältnis zog sich über viele Monate hin.

Sex mit einem Kind - dafür muss eine 36 Jährige aus Großbritannien jetzt neun Jahre hinter Gitter. Die Frau aus dem englischen Middlesbrough - die einen zwölf Jahre alten Sohn hat - schlief fast 200 Mal mit einem ebenfalls Zwölfjährigen.

Die arbeitslose, allein erziehende Mutter hatte das Kind bei einer Neujahrparty erstmals mit in ihr Bett genommen. Der Bub war damals extrem betrunken; sie hatte ihm gesagt, er dürfe niemandem erzählen, was passiert sei. Das Verhältnis zog sich dann über viele Monate hin. Das Gericht bezeichnete die Tat am Freitag als "schockierend".

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten