Frau vor den Augen des Sohnes vergewaltigt

Horror-Tat in Sachsen

Frau vor den Augen des Sohnes vergewaltigt

Sohn musste bei Sex-Attacke zusehen.

Die Polizei im niedersächsischen Lüneburg ist auf der Suche nach den Tätern einer abartig grässlichen Tat: Zwei Männer haben eine 23-jährige Frau vor den Augen ihres Sohnes vergewaltigt.

Einer der Täter hielt den Jungen fest, während sich der andere an der Frau verging. Die Täter sollen zwischen 30 und 35 Jahre alt sein und ein "südländisches" Aussehen haben, so die Polizeiinspektion Lüneburg. Diese bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Verdächtigen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten