Frederic von Anhalt empört mit Grünen-Sager

Posting

Frederic von Anhalt empört mit Grünen-Sager

Der Witwer von Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor sorgt für einen Skandal.

Prinz Frederic von Anhalt ist ein Macho, wie er im Buche steht. Mit seiner Meinung hält er nur selten hinterm Berg, egal, ob man sie hören will oder nicht. Jetzt hat ausgerechnet der Pinkel-Prinz (er urinierte 2005 in der ProSieben-Sendung "Die Burg" in das Badewasser von Kader Loth) sich zu den gescheiterten Koalitionsverhandlungen in Deutschland zu Wort gemeldet.

"Wegg (sic!) mit dem Gruenen Ungeziefer", postete er unter einen Artikel der Welt. Damit dürfte klar sein, wem seine Sympathien im Fall der gescheiterte Jamaika-Verhandlungen gelten.

© Screenshot/Twitter

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten