Friedrich Merz kandidiert für CDU-Vorsitz

Jetzt also doch!

Friedrich Merz kandidiert für CDU-Vorsitz

Nach dem Rückzug von Kramp-Karrenbauer will es Merz noch einmal wagen. Am Dienstag will er es in einer Pressekonferenz offiziell machen.

Der CDU-Politiker Friedrich Merz will sich am Dienstag zu seinen Plänen für eine Kandidatur für den CDU-Vorsitz äußern. In der Bundespressekonferenz in Berlin will er um 11.00 Uhr über die "Kandidatur für den CDU-Vorsitz" sprechen, wie es am Montagabend in der Ankündigung hieß. Es wird damit gerechnet, dass sich der frühere Unionsfraktionschef erneut um den Parteivorsitz bewirbt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten