Mitten in der Nacht

Gruseliger Clown macht US-Stadt unsicher

In der Stadt Green Bay wurde nachts ein Clown mit schwarzen Ballons beobachtet.

Zu einem Kindergeburtstag würde man ihn wohl eher nicht einladen: In der Nacht auf den 1. August dieses Jahres beobachtete ein Einwohner der Stadt Green Bay in Wisconsin einen gruseligen Clown mit dämonischem Make-up und mit schwarzen Luftballons in der Hand.

Etwa gegen zwei Uhr nachts wurde die schauerliche Figur beobachtet, wie sie regungslos unter der Mason Street Bridge stand. Als der unbekannte Fotograf sich dem Clown näherte, um ihn besser fotografieren zu können, begann dieser, langsam davonzugehen.

Eigene Facebook-Seite

Die Sichtung des Clowns erregte so viel Aufmerksamkeit, dass dieser bereits eine eigene Facebook-Seite hat. Unter Facebook-Usern ist er nun bekannt als "Gags" der Green Bay Clown.

Eine Theorie für das plötzliche Auftauchen des Clowns ist, dass ein lokaler Amateur-Horror-Film gedreht werden könnte. Dieser Verdacht wurde bisher jedoch noch nicht bestätigt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten