Hier entspannt Kim Jong-un beim Fußball

Nordkorea

Hier entspannt Kim Jong-un beim Fußball

Unter der Woche posierte der Diktator bereits als "Tom Cruise-Double".

Anders als 2010 hat es die nordkoreanische Fußball-Nationalmannschaft diesmal nicht geschafft, für die in diesem Jahr in Brasilien stattfindende Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Das hält Kim Jong-un , den Diktator des armen Landes, aber nicht davon ab, sich in einer Art VIP-Loge bei einem Fußballspiel zweier nordkoreanischer Mannschaften zu entspannen. Nach einer anstrengenden Woche, in der er in Top Gun-Manier in seinem neuen Privatjet posiert hat, genoss der Machthaber die Entspannung sichtlich.

© EPA

(c) EPA

Unter Flutlicht mühten sich die beiden Mannschaften ab, um dem prominenten Gast ein Spektakel zu bieten, allerdings war der Druck offenbar zu groß. Zum Zeitpunkt, als das Foto aufgenommen wurde, waren noch keine Tore gefallen.

Kim Jong-un gilt als großer Sport-Fan. Nicht nur, dass er NBA-Legende Dennis Rodman zu seinen Freunden zählt, wurde er schon öfter bei Sportveranstaltungen - vor allem bei Fußballspielen - fotografiert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten