Hund beschützt Baby vor fiesem Sauger

Internet-Hit

Hund beschützt Baby vor fiesem Sauger

"Eekichi" lässt keine Gefahr in die Nähe seiner "kleinen Schwester".

Das Band zwischen Hund und Mensch kann ein sehr enges sein, wie immer wieder Videos in den sozialen Netzwerken beweisen. Dieser Clip, in dem ein Hündchen ein Baby vor einem Staubsauger beschützt, ist ein Beispiel, das bereits Millionen von Nutzern entzückt hat.

Veröffentlicht wurde der Clip bereits im vergangenen Jahr unter dem passenden Titel "Er beschützt seine kleine Schwester". In jüngster Zeit hat das Video einen neuen Popularitätsschub erfahren und mittlerweile mehr als drei Millionen Abrufe auf Youtube gesammelt. Die Frau, die das Video veröffentlicht hat, ist eine professionelle Hunde-Friseurin, das Baby aus dem Streifen ihre Tochter. Der Hund namens "Eekichi" passt immer auf seine "kleine Schwester" auf und lässt keine potentielle Gefahr in ihre Nähe.

Keine Quälerei
In der Video-Beschreibung beruhigt die Mutter alle, die hinter dem lustigen Clip gar eine Tierquäler-Aktion vermuten: "Der Trockner ist speziell für Hunde. Er produziert keine Hitze und ist nicht so laut, wie er hier wirkt." Der Hund sei sein ganzes Leben lang damit gepflegt worden und ist weder angsterfüllt, noch misshandelt. "Er mag es einfach nicht. So wie jeder Hund."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten