Inder retteten Hund vor Teer-Tod

Tierfreunde

Inder retteten Hund vor Teer-Tod

Ein Hund lag überzogen mit Teer am Straßenrand bis man ihn rettete.

Das Fell war fast gänzlich mit Teer überzogen, der hund lag schon fast leblos am Straßenrand. Der Teer trocknete langsam zu einem festen Panzer. Der Hund wäre qualvoll verendet. Bis Passanten die Organisation "Animal Aid Unlimited" kontaktierten.

In diesem Video sieht man die Rettung des Hundes:

Das Tier wurde unentwegt mit Öl eingerieben, so konnte man Stück für Stück von der zähen Masse abschälen. Laut "Mail Online" dauerte die Rettungsaktion ganze zwei Tage. Danach wurden die Tierfans mit besonderen Bildern belohnt. Sie filmten, wie der Hund ohne Teer im Fell auf einer Wiese herumlief.

© screenshot youtube
Inder retteten Hund vor Teer-Tod

Foto: Screenshot Youtube "Animal Aid Unlimited"



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten