Japan bildet sein Kabinett um

Reformen

Japan bildet sein Kabinett um

Das neue Kabinett wird das dritte während Kans Amtszeit sein.

Der japanische Ministerpräsident Naoto Kan hat am Donnerstag eine Umbildung des Kabinetts angekündigt. Die neue Zusammensetzung soll bereits am Freitag bekanntgegeben werden.

Japan braucht dringend Reformen'
"Die Änderungen werden widerspiegeln, wie wir in Japan am besten die notwendigen Reformen vorantreiben können", sagte Kan auf einem Kongress der regierenden Demokratischen Partei in der Nähe der Hauptstadt Tokio. Die japanische Wirtschaft steckt seit mehreren Jahren in einer schweren Krise. Das neue Kabinett wird bereits das dritte seit dem Amtsantritt von Kan im Juni 2010.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten