Jugendbewegung ruft zu Mega-Protest auf

Kairo

Jugendbewegung ruft zu Mega-Protest auf

Am Dienstag sollen mehr als eine Mio Menschen auf die Straßen gehen.

Ägyptische Oppositionelle haben zu einer Massendemonstration für den morgigen Dienstag in Kairo aufgerufen. Die Jugendbewegung "6. April" wolle für den "Mega-Protest" gegen Präsident Hosni Mubarak mehr als eine Millionen Menschen auf die Straße bringen, berichtete der arabische Fernsehsender Al-Jazeera am Montag. Ziel sei es, weiter Druck auf Mubarak auszuüben, die Macht abzugeben. Seine Ankündigungen zu wirtschaftlichen und politischen Reformen gingen nicht weit genug.

Mehrere Hundert Demonstranten waren den Angaben zufolge am Montagmorgen trotz der Ausgangssperre nach wie vor auf dem Tahrir-Platz im Zentrum von Kairo. Die bisher größten Proteste gab es am vergangenen Freitag mit landesweit mehr als 100.000 Teilnehmern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten