Neuwahlen im September

Kroatien: Parlament löste sich auf

Artikel teilen

Regierung am Donnerstag durch Misstrauensvotum gestürzt.

Das kroatische Parlament hat sich am Montag selbst aufgelöst und damit den Weg frei für Neuwahlen gemacht. Die Regierung des parteilosen Ministerpräsidenten Tihomir Oreskovic war am Donnerstag durch ein Misstrauensvotum gestürzt worden. Neuwahlen im September gelten als wahrscheinlich.

 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo