Lastwagen rast in Taxi - und fährt weiter

Fahrerflucht

Lastwagen rast in Taxi - und fährt weiter

Polizei: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Ein Lkw ist am Dienstag in einem zentralen Stadtteil von Stockholm in ein Taxi gerast. "Der Lastwagenfahrer hat nicht am Unglücksort angehalten, sondern ist weitergefahren", teilte die Polizei mit. Anschließend ließ der Lenker sein Fahrzeug stehen und flüchtete zu Fuß. Nach Polizeiangaben handelte es sich um einen Verkehrsunfall.

Der Taxifahrer, der in seinem Wagen gesessen sei, wurde offenbar nur leicht verletzt. Im April war ein Lastwagen in der schwedischen Hauptstadt in einer belebten Einkaufsstraße zunächst in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gerast. Bei dem Anschlag waren fünf Menschen ums Leben gekommen und mehr als ein Dutzend verletzt worden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten