Lehrerin beim Oralsex mit Schüler erwischt

Im Auto

Lehrerin beim Oralsex mit Schüler erwischt

Ein Polizist ertappte das ungleiche Paar beim Sex im Auto.

Wieder einmal sorgt eine Lehrerin aus den USA für einen handfesten Skandal. Wie mehrere US-Medien berichten, soll Pamela S. aus dem Bundesstaat Florida beim Sex mit einem 15-Jährigen erwischt worden sein. Sie wurde nun verhaftet.

Die verhängnisvolle Affäre ereignete sich in der Stadt Tamarac. Ein Polizist näherte sich mitten am Tag einem Auto, weil dieses den Verkehr behinderte. Dabei ertappte der Beamte das ungleiche Paar dann in flagranti.  Medienberichten zufolge soll die 33-jährige Lehrerin ihrem ehemaligen Schüler auf der Rückbank gerade einen Blowjob gegeben haben.

Die Pädagogin wurde verhaftet und soll nun angeklagt werden. Ihr droht eine längere Haftstrafe.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten