Jo Phillips

Einmal Alpen

Letzter Wunsch einer Todgeweihten

Teilen

Sie wird bald sterben, hatte nur noch einen Wunsch: einmal nach Österreich.

Jo Phillips ist unheilbar krank. Die Engländerin (40) hat Krebs im Endstadium. Metastasen wuchern überall in ihrem Körper. Die Ärzte geben ihr nur noch wenige Monate Lebenszeit. Ihr letzter Wunsch: einmal in den österreichischen Alpen zu sein. Diesen Traum machte nun eine britische Stiftung wahr. Jo Phillips besuchte die Innsbrucker Nordkette und stellte dort eine Szene aus „Sound of Music“ nach.

"Alles war emotional
 und sehr magisch"

„Ich war überwältigt und habe geweint“, sagte die 40-Jährige anschließend: „Ein Traum wurde wahr, als ich endlich die Berge sehen konnte, die ich so viele Male am Bildschirm gesehen hatte.“

Die Liebhaberin des „Sound of Music“-Films machte ein Erinnerungsfoto, auf dem sie wie ihr Vorbild Julie Andrews mit ausgebreiteten Armen auf einer Bergwiese posiert. „Es war alles so emotional und magisch“, sagte sie.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo