Mann schießt auf Bar-Besucher: Vier Tote

Blutbad in Kansas City

Mann schießt auf Bar-Besucher: Vier Tote

Teilen

Der Schütze aus Kansas City ist offenbar noch auf der Flucht.

In der Stadt Kansas City im Mittleren Westen der USA hat ein Mann in einer Bar am frühen Sonntagmorgen um sich geschossen und dabei vier Menschen getötet. Fünf weitere seien verletzt worden, teilte die örtliche Polizei mit. Nach Angaben von US-Medien hatte der Mann die Bar in der Stadt im Bundesstaat Missouri betreten und daraufhin das Feuer eröffnet.
 
Der Schütze sei noch nicht gefasst, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf die Polizei. Details zum Täter und einem Motiv waren noch unklar.
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo