Mord an Pastor gibt Rätsel auf

Wer tötete Reinhold Zuber?

Mord an Pastor gibt Rätsel auf

Der 77-Jährige wurde leblos in seiner Wohnung gefunden. Die Polizei geht von Mord aus und bittet um Hinweise.

Reinhold Zuber war seit mehreren Tagen von seinen Mitmietern nicht mehr gesehen worden. Dies machte sie stutzig. Als sie die Exekutive verständigten und Polizei und Feuerwehr in seiner Wohnung in Berlin-Moabit Nachschau hielten, fanden sie die Leiche des beliebten Pastors.

Schnell gingen die deutschen Ermittler von Fremdverschulden aus. Eine Obduktion am Sonntag bestätigte den Verdacht: der 77-Jährige wurde ermordet. Wann genau das Verbrechen stattfand, lässt sich derzeit noch schwer sagen. Allerdings grenzten die Beamten den Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch (30. Juni/ 1. Juli) ein.

Nun hofft die Polizei auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung und veröffentlichte hierzu auch ein Foto des Opfers. Hinweise nimmt die 6. Mordkommission unter der Telefonnummer (030) 4664- 911 666 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten