Zeybekci

In Frechen

Nächster Türken-Minister-Auftritt in Deutschland abgesagt

Der türkische Wirtschaftsminister darf am Sonntag nicht in Frechen sprechen.

Schon in Köln-Porz wurde der Auftritt des türkischen Wirtschaftsministers Nihat Zeybekci verboten worden. Ein Alternativ-Termin war schließlich für Sonntag in Frechen bei Köln geplant gewesen, doch die Polizei untersagte auch diesen Auftritt.

Der Auftritt des vierfachen Familienvaters war laut FOCUS Online im "Golden Palast" geplant. Das selbsternannte "Event Center" richtet im Normalfall eher türkische Hochzeiten als Wahlkampfauftritte aus. Doch Zeybekci, will sich von dem Verbot nicht abhalten lassen: "Wenn wir sehen, dass sie uns wieder keine Erlaubnis geben, gehe ich von Kaffeehaus zu Kaffeehaus, von Haus zu Haus und treffe unsere Bürger trotzdem", erklärte er.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten