Neonazi schrie diese 16-Jährige an – ihre Reaktion geht um die Welt

Tschechien

Neonazi schrie diese 16-Jährige an – ihre Reaktion geht um die Welt

Bei rechten Demonstrationen am 1. Mai gab es eine Situation, die für Aufsehen sorgte.

Auch in Tschechien gingen die Menschen am Tag der Arbeit auf die Straßen. In Brno traf ein rechter Demozug auf linke Gegendemonstrationen. Die Stimmung kochte hoch und die Polizei rüstete sich für Ausschreitungen.

Auf Twitter posteten zahlreiche User unter dem Hashtag ihre Erfahrungen auf der Demonstration und dabei wurde eine Szene sehr beliebt. Vladimir Cicmanec knipste ab in jenem Moment, als eine 16-jährige Pfadfinderin von einem Neonazi angeschrien wird. Er versuchte, sie von seinen Argumenten lautstark zu überzeugen. Anstatt auszurasten, zusammenzubrechen, wegzulaufen oder ähnliches blieb Lucie Myslikova ganz ruhig. Sie stand da in ihrer Uniform und mit einem Plakat in den Händen. Wie Cicmanec gegenüber CNN sagte, brachte sie selbst einige standfeste Argumente und stand dem Neonazi stolz gegenüber. Ihr Foto geht jetzt um die Welt. Die ehemalige US-Außenministerin und gebürtige Tschechin Madeline Albright teilte das Foto auf Twitter und schrieb dazu: „Mutige junge Tschechin Lucie Lyslikova zeigt uns allen, wie man dem Hass trotzen kann und den Demagogen die Stirn bietet.“

 

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten