Pistorius-Prozess beginnt am 3. März 2014

Südafrika

Pistorius-Prozess beginnt am 3. März 2014

Der Sportstar gab sich vor Gericht in Pretoria sehr emotional.

Der Mordprozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius soll vom 3. bis 20. März 2014 stattfinden. Staatsanwalt Gerrie Nel erklärte am Montag vor dem Magistratsgericht in Pretoria, seine Behörde habe sich mit der Verteidigung auf diesen Termin geeinigt. Pistorius hat sich bei seinem Gerichtstermin sehr emotional gezeigt.

Diashow: Pistorius: Unter Tränen vor Gericht

1/6
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
2/6
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
3/6
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
4/6
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
5/6
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
6/6
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht
Pistorius: Unter Tränen vor Gericht

Gina Meyer (rechts), die beste Freundin von Mordopfer Reeva Steenkamp

Der 26-Jährige begann Beobachtern zufolge zu weinen, als er gemeinsam mit seinem Bruder Carl und seiner Schwester Aimee auf die Ankunft des Richters wartete. Die drei Geschwister hielten sich minutenlang an den Händen und beteten. Unzählige Medienvertreter verfolgten jede Regung des Prothesensprinters. Augenzeugen erklärten: "Es ist wie im Zoo." Der Sportler hatte im Februar seine Freundin Reeva Steenkamp angeblich versehentlich erschossen.

Diashow: Das war Reeva Steenkamp

1/4
Das war Reeva Steenkamp
Das war Reeva Steenkamp
2/4
Das war Reeva Steenkamp
Das war Reeva Steenkamp
3/4
Das war Reeva Steenkamp
Das war Reeva Steenkamp
4/4
Das war Reeva Steenkamp
Das war Reeva Steenkamp

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten