Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ohne Maske

Polizei erwischt Österreicher beim Sex am Bahnhof

Der Österreicher vergnügte sich auf einer Sitzgruppe mit seiner Partnerin - und verstieß dabei sogar gegen die Corona-Regeln.

Diese Nummer endete für einen 53-Jährigen Österreicher abrupt. Wie deutsche Medien am Dienstag berichten, wurde ein Paar beim Sex im Bereich des Frankfurter Fernbahnhofs erwischt. Der Österreicher soll dabei mit einer 30-jährigen Spanierin auf einer Sitzgruppe Sex gehabt habe.

Ohne Maske

Eine Streife stoppte das Liebesspiel in der Nacht auf Montag schließlich und stellte neben einem Hausverbot auch eine Strafanzeige aus. Die beiden hatte nicht nur für Erregung öffentlichen Ärgernisses gesorgt, sondern auch keinen Mund-Nasen-Schutz getragen und damit gegen die Corona-Regeln verstoßen.

Der Österreicher soll laut Polizei im Laufe des Abends bereits mehrmals ohne Maske angetroffen worden sein.
  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten