Porno-DJ: Bar bietet geilsten Job der Welt

Skurriles Angebot

Porno-DJ: Bar bietet geilsten Job der Welt

Artikel teilen

Für viele Männer ist es wohl ein Traumjob - und auch noch gut bezahlt.

Geld fürs Porno-Schauen? Was für viele Männer wie ein Märchen klingt, kann jetzt Wirklichkeit werden. Denn die "Hornsleth Bar" in Aarhus (Dänemark) sucht einen Porno-DJ. Der oder die Glückliche soll sich für ein Monatsgehalt von 3.000 Euro 20 Stunden pro Woche Pornos ansehen, Audio-Töne aus den Filmen rausfiltern und diese dann in den Toiletten der Bar abspielen.

"Wir verstehen uns als Ort für Party und Kunst. Sex ist Kunst und wir wollen beides vereinen", erklärt Kristian, der Inhaber der Bar, gegenüber "DailyMail". Derzeit hängen in den Toiletten Bilder von Porno-Stars. Weil diese Deko sensationell ankommt, will der Inhaber mit den Geräuschen noch einen "zusätzlichen Pep" geben.

Der Porno-DJ bekommt ein eigenes Büro in der Bar, dutzende Porno-DVDs und Zugänge zu allen möglichen Porno-Plattformen im Internet und unbegrenzt Freigetränke in der Bar. Einzige Bedingung für den Job: man muss über 18 sein, um sich zu bewerben. Und das haben - kein Wunder - schon tausende Menschen getan.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo