puma_sxc

In peruanischem Zoo

Puma zerfleischt Siebenjährigen

Seine Schwester wollte ihm helfen - zu spät. Sie entkam schwer verletzt.

In einem Zoo der peruanischen Stadt Abancay hat ein Puma einen Siebenjährigen angefallen und getötet. Wie ein Krankenhausarzt in der im Südosten des Landes gelegenen Stadt am Dienstag mitteilte, erlitt dass Kind schwere Bisswunden am rechten Arm und verblutete.

Der Bub war im Tierpark Taraccasa nah an den Käfig herangegangen, als die Raubkatze zuschlug. Seine 20-jährige Schwester wurde bei einem Rettungsversuch von dem 50 Kilogramm schweren Tier ebenfalls angegriffen und verletzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten