Rassistische Britin rastet völlig aus

In der Straßenbahn

Rassistische Britin rastet völlig aus

Video: Bei der Hasstirade hat die Frau (34) ein Kleinkind auf dem Schoß.

Ein Rassismus-Skandal erheizt in Großbritannien derzeit die Gemüter: Emma West, eine 34-jährige ehemalige Zahnarzthelferin, wurde dabei gefilmt, wie sie in einer Straßenbahn einen anderen Fahrgast rassistisch beschimpft. Auf ihren Knien hat sie dabei einen kleinen Buben, der ihre Hasstirade mit anhören muss.

West erklärt den anderen Fahrgästen, dass sie der Meinung ist, dass Schwarze in ihr eigenes Land zurückkehren sollten, denn Großbritannien sei nicht deren Land: "Keiner von euch ist f****** Englisch. Verschwindet in euer eigenes Land. Macht euch euer eigenes Land, kommt nicht in meines"

West meldete sich am Mittwoch bei der britischen Polizei. Sie wurde verhaftet - zu ihrer eigenen Sicherheit, wie es heißt, denn seit das Video ins Internet gestellt wurde, hat sie zahlreiche Drohungen erhalten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten