Schauspieler Til Schweiger nennt AfD "Deppen"

Til Schweiger/AfD

Schauspieler Til Schweiger nennt AfD "Deppen"

Der Filmdarsteller sorgt mit klaren Worten wieder für Furore.

Schauspieler Til Schweiger ist dafür bekannt, seine politischen Einstellungen gerne mal in die Öffentlichkeit zu werfen. Auch nach dem AfD-Wahlerfolg spart der Beau nicht mit scharfen Worten.

Auf Facebook schrieb der 53-Jährige, an die AfD gerichtet: „Ich überlasse das Land nicht euch Deppen“. Er legte gleich ein Zitat des britischen Schriftstellers Alan Moore nach: „Bei einer Wahl eine Protestwahl zu machen, ist, als ob man die Nacht in einem Hotel verbringt, einem das Zimmer aber nicht gefällt und man deshalb aus Protest in das Bett kackt. Nur um dann festzustellen, dass man im vollgekackten Bett schlafen muss."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten