Selfie mit Geisterkind schockt Teenager

Horror-Entdeckung

Selfie mit Geisterkind schockt Teenager

Bethany wollte Foto ihrer Familie - aber es ist noch wer auf dem Bild.

Photobombing ist sowas wie eine neue Trendsportart. Sogar Stars wie "Sherlock Holmes" Benedict Cumberbatch oder die Queen höchstpersönlich haben es schon gemacht. Bethany Harvey aus Nordirland hat aber noch einen draufgesetzt: sie wurde von einem Geistermädchen "gephotobombt".

VIDEO: angeblich "echte" Geisterfotos

Geist im rosa Kleid
Bethany machte ein Foto von sich, ihrem Neffen und ihrer Schwester. Als sie sich das Bild später ansah, entdeckte sie den Körper eines Geistermädchens darauf. Der Körper eines kleinen Mädchens, das mit gefalteten Händen dasitzt und ein rosa Kleid trägt, ist zu sehen.

"Es war niemand außer uns in dem Raum - außer dem Geist mit dem rosa Kleid", erzählt Bethany dem "Daily Mirror". Seither traut sie sich nicht mehr alleine in ihr Wohnzimmer.

Schock in Australien
Auch in Australien sorgt ein Geistermädchen derzeit für Aufsehen. Doreen O'Sullivan soll 100 Jahre, nachdem sie ertrunken ist, auf einem Familienfoto erschienen sein. ( Mehr dazu hier )



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten