Lebend

Seltenster Wal der Welt erstmals gefilmt

Artikel teilen

Das Video zeigt eines der Tiere vor der Küste Madagaskars.

Der Omurawal ist der seltenste Wal der Welt. Es wurde erst 2003 entdeckt, dass der Omurawal überhaupt existiert. Jetzt gelang vor der Küste Madagaskars eine kleine Sensation: erstmals konnte ein Exemplat lebend gefilmt werden.

Meeresbiologe Salvatore Cerchio und sein Team haben 25 Omurawale entdeckt und über einen längeren Zeitraum beobachtet. Dank des Videos erhofft man sich mehr, über die Lebensweise der seltenen Tiere zu erfahren. Der gefilmte Omurawal verfügt über eine außergewöhnliche Pigmentierung, eine Gesichtshälfte ist weiß, die andere schwarz.

Der Omurawal ist so selten, dass man schon befürchtet hat, dass die Spezies ausgestorben ist, bis im April ein totes Exemplar an der Küste Australiens angeschwem mt wurde.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo