Löwe

Safari

Simbabwe: Löwenrudel zerfleischt Tourist

Auf Urlaub in Simbabwe. Die Löwen zerrten ihn aus der Dusche.

Im Norden Simbabwes hat ein Rudel Löwen einen Touristen getötet. Der 59-jährige Geschäftsmann wurde nach Angaben einer Naturschutzorganisation von fünf Löwen aus der Dusche eines abgelegenen Lagers gezerrt und angefallen.

Andere Touristen versuchten zunächst, die Löwen zu vertreiben, jedoch erfolglos. Erst als ein Wildhüter einen Warnschuss abfeuerte, ließen die Tiere von ihrem Opfer ab. Der Mann starb dennoch an einer schweren Halsverletzung.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten