vlcsnap-2021-01-07-08h14m35s707.png

Chaos in Washington

Sturm aufs Kapitol: Erster US-Politiker spricht von ''Putsch-Versuch''

Teilen

Während im Kapitol der Kongress über die Bestätigung von Joe Biden als US-Präsident debattierte, sorgten draußen Tausende Trump-Anhänger für Ausschreitungen. Einigen gelang es sogar, in das Gebäude einzudringen.

Vor der Sitzung zur endgültigen Bestätigung der Ergebnisse der US-Präsidentenwahl im Kongress ist es vor dem Kapitol in Washington zu Rangeleien zwischen Anhängern des abgewählten Präsidenten Donald Trump und Sicherheitsleuten gekommen. Auf Bildern mehrerer TV-Sender war zu sehen, wie Hunderte Unterstützer des US-Präsidenten nach einer Rede Trumps auf den Sitz des Parlaments zumarschierten, einige lieferten sich Handgreiflichkeiten mit Einsatzkräften. Einigen gelang es sogar, in das Kapitol einzudringen. Die Sitzung wurde unterdessen unterbrochen und das Gebäude abgeriegelt.

Eskalation in Washington: Trump-Anhänger stürmen Kapitol
© APA/GEORG HOCHMUTH
× Eskalation in Washington: Trump-Anhänger stürmen Kapitol

"Putsch-Versuch"

Es sind Szenen, die selbst für Trumps Parteikollegen zu viel sind. Auf Twitter spricht ausgerechnet der Republikaner Adam Kenzinger von einem Putsch-Versuch und attackiert Trump. "Das ist ein Putsch-Versuch", so der Abgeordnete im US-Repräsentantenhaus. "Sie (Trump, Anm.) beschützen nicht das Land. Sie sind erledigt und ihr politisches Erbe wird ein Desaster sein", so Kenzinger weiter.

 

 

Bürogebäude werden geräumt

Die Sitzungen von Senat und Repräsentantenhaus wurden unterbrochen. Die Polizei ordnete zudem am Mittwoch die Räumung mehrerer Bürogebäude des Kongresses an, nachdem demonstrierende Anhänger des abgewählten Präsidenten Donald Trump Sicherheitsbarrieren vor dem Kapitol überrannt hatten. Trump hatte zuvor in einer Rede vor den Demonstranten erneut von angeblichem Wahlbetrug gesprochen und erklärt, er werde seine Niederlage niemals anerkennen.

Eskalation in Washington: Trump-Fans wollen Kapitol stürmen
© SAUL LOEB / AFP
× Eskalation in Washington: Trump-Fans wollen Kapitol stürmen

 
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.