Syrien

Staatsfernsehen berichtet

Syrische Armee kontrolliert Qusair

Bei der Einnahme sind zahlreiche Rebellen getötet oder festgenommen worden

Die syrische Armee hat nach offiziellen Angaben die umkämpfte westliche Region Qusair vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Bei der Einnahme seien zahlreiche Rebellen getötet oder festgenommen worden, berichtete das syrische Staatsfernsehen am Mittwoch. Die Stadt Qusair nahe der Grenze zum Libanon und ihre Umgebung waren zwischen von der libanesischen Hisbollah-Miliz unterstützten syrischen Regierungstruppen und Aufständischen zuletzt heftig umkämpft.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten