Atai Tiger Kölner Zoo

Schwer verletzt

Tiger attackieren Mann in New Yorker Zoo

Artikel teilen

Die Ursache des Zwischenfalls ist bisher noch nicht bekannt.

In der New Yorker Bronx ist ein Mann von Tigern eines Zoos schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, war auf Anhieb nicht ersichtlich, ob der Mann in das Tiger-Gehege gefallen oder gesprungen war. Der Mann war zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er erlitt schwere Verletzungen am Rumpf und an einem Bein.

"Ich weiß nicht, ob er Prankenhiebe abbekam oder gebissen wurde", sagte Feuerwehrsprecher Frank Dwyer. "Aber er hat einige üble Verletzungen." Der lebensgefährlich verletzte Mann sei in die Jacobi-Klinik in der Bronx gebracht worden.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo