Trump Putin

"So wahr!"

Trump applaudiert Putin für Clinton-Kritik

"Seine Gedanken sind korrekt", so der designierte US-Präsident.

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Beifall für dessen jüngste Kritik an Hillary Clinton und den Demokraten gespendet. In einem Tweet stimmte er Putins Einschätzung zu, nach der Clinton und ihre Partei die Wahlniederlage am 8. November nicht mit "Würde" hingenommen hätten. "So wahr!" schrieb Trump in der Nacht auf Samstag.

Nur wenige Stunden zuvor hatte der Republikaner einen Brief Putins an ihn veröffentlicht, den er als "sehr nett" bezeichnete. Darin drückt der Kremlchef seine Hoffnung auf einen "konstruktiven und pragmatischen Umgang" zwischen beiden Seiten nach Trumps Amtsantritt am 20. Jänner aus. "Seine Gedanken sind so korrekt", pflichtete der designierte US-Präsident dem Absender bei.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten