Polizei England

Welt

Vater ermordet drei Söhne und Ehefrau

Artikel teilen

Ein Lehrer soll seine Familie abgeschlachtet und sich danach selbst getötet haben.

Der Lehrer Alan Hawe aus dem irischen Barconny soll seine Ehefrau sowie seine drei Söhne im Alter von 13, elf und sechs Jahren in einer brutalen Messer-Attacke getötet haben, bevor er sich selbst erstach. Die tote Familie wurde von der Polizei in ihrem Haus entdeckt.

"Alan Hawe war in der Region sehr bekannt und respektiert wegen seiner Arbeit in der Schule", erklärte ein Zeuge der britischen Zeitung "The Sun". Ein Pressesprecher der Polizei erklärte, dass die Ermittlungen noch laufen würden, man suche jedoch nicht nach einem weiteren Verdächtigen in Verbindung mit dem Mord. "Eine Person in diesem Haus war wohl für den Tod der anderen verantwortlich."

Die Polizei vermutet, dass Hawe zuerst seine Ehefrau erstochen hat, bevor er auf seine drei Söhne einstach. Nach dem grausamen Mord soll er sich selbst erstochen haben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo