Verwüstungen durch Tornados in Iowa

Welt

Verwüstungen durch Tornados in Iowa

Artikel teilen

Zahlreiche der gefürchteten Windhosen zogen Schneisen der Verwüstung durch den Mittleren Westen.

Laut Polizeiangaben gibt es „zahlreiche Verletzte“ nach einem verheerenden Tornado-Ausbruch im US-Staat Iowa, berichtete der Sender ABC.

Zahlreiche der Opfer wurden am Gelände der Vermeer Corporation im Ort Pella von den verheerenden Windböen erwischt. Auf einem Parkplatz wurden PKWs, Vans und Pickups herumgeschleudert wie Spielzeugautos.

Die Stadt Marshalltown rief den Notstand aus, als ein „Twister“ das Zentrum des Ortes völlig verwüstete.

Auch ein Krankenhaus wurde schwer beschädigt.

Auf Videos, die auf Social Media gepostet wurden, sind gleiche mehrere Tornados zu sehen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo