busunfall

Bus-Unfall

24 Tote bei Busunglück in Syrien

Teilen

24 Schüler sind bei einem schweren Busunglück in Syrien ums Leben gekommen. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt.

Bei einem schweren Busunglück im Norden Syriens sind ersten Meldungen zufolge 24 Schüler ums Leben gekommen. Offenbar aufgrund eines Bremsversagens prallte der vollbesetzte Bus an einer abschüssigen Strecke gegen ein Haus. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo