Oft geschmuggelt: Produkte aus Schlangenleder

Schmuggel

861 Schlangenhäute in Frankreich sichergestellt

Mit 861 Schlangenhäuten im Kofferraum sind im Elsass zwei Deutsche gefasst worden.

Wie die Pressestelle der französischen Zolldirektion im Pariser Vorort Montreuil am Mittwoch mitteilte, wurden in dem Auto mit deutschem Kennzeichen außerdem Gürtel, Armbänder und Schlüsselanhänger aus Schlangenleder gefunden - darunter rund 50 Raubkopien von Luxusmarken. Die beiden Männer kamen den Angaben zufolge aus Italien und wollten nahe der südelsässischen Stadt Saint-Louis nach Frankreich einreisen. Die Ware wurde beschlagnahmt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten