Mann lässt Scheine über Kaiserslautern regnen

75.000 Euro

Mann lässt Scheine über Kaiserslautern regnen

Tausende Fünf-Euro-Scheine hat ein Gewinnspiel-Sieger über Kaiserslautern regnen lassen. Seit dem frühen Morgen warteten über 3.000 Menschen darauf.

Tausende Fünf-Euro-Scheine hat der Sieger eines Radio-Gewinnspiels am Freitag in Kaiserslautern vom Himmel regnen lassen. Auf einem abgesperrten Feld auf dem Stiftsplatz durften ausgeloste Kandidaten die Scheine aus der Luft fischen. Mehr als 3.000 Menschen hatten sich trotz eisiger Temperaturen bereits in der Früh für das Spektakel registrieren lassen.

© (c) Getty Images

Von einem Kran aus ließ der 49 Jahre alte Lkw-Fahrer die Scheine herabfallen. Auf jeweils zehn Teilnehmer ging ein Betrag von gut 5.000 Euro nieder. Insgesamt sollten so bis zum Abend 75.000 Euro unters Volk gebracht werden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten