Weltbank erlässt Haiti Schuldendienst

Für fünf Jahre

Weltbank erlässt Haiti Schuldendienst

Die Organisation sucht nach Möglichkeiten, ganz auf die Rückzahlung zu verzichten.

Die Weltbank wird Haiti angesichts der Erdbeben-Katastrophe für fünf Jahre den Schuldendienst erlassen. Außerdem sucht die Organisation nach Angaben vom Donnerstag nach Möglichkeiten, ganz auf die Rückzahlung der gegenwärtigen Schulden Haitis von 38 Millionen Dollar verzichten zu können. Der Internationale Währungsfonds (IWF) kündigte unterdessen an, für einen geplanten Kredit in Höhe von 100 Millionen Dollar für den Wiederaufbau zumindest bis Ende kommenden Jahres keine Zinsen zu verlangen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten