kokain

Mahlzeit

Drogenschmuggler in Nigeria verschluckt 2 Kilo Kokain

Die nigerianische Polizei erwischte in Lagos einen Drogenschmuggler, der fast 2 Kilogramm Kokain verschluckt hatte.

Nigerias Drogenschmuggler vertrauen offenbar auf einen robusten Magen: Die Polizei hat am Montag am Flughafen von Lagos einen 39-jährigen Mann mit knapp zwei Kilo Kokain im Bauch festgenommen. Er wollte mit einer KLM-Maschine nach Amsterdam fliegen, wie ein Sprecher der Anti-Drogen-Einheit des Flughafens am Dienstag mitteilte. Der Schmuggler hatte insgesamt 107 mit Kokain gefüllte Sackerln verschluckt, die zusammen 1,85 Kilo wogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten