Elefanten sterben Elektroschock-Tod in Indien

Vier tote Dickhäuter

Elefanten sterben Elektroschock-Tod in Indien

Eine Elefantenfamilie in Indien kam mit freihängenden Stromkabeln in Berührung und starb einen grausamen Elektrotod.

Vier freilebende Elefanten haben in Indien auf der Suche nach Nahrung einen tödlichen Stromschlag erlitten.

Drei Elefantenkühe und ein Kalb
Bei den Tieren handelt es sich nach Angaben eines Vertreters der Naturschutzbehörde vom Donnerstag im nordöstlichen Unionsstaat Meghalaya um drei Elefantenkühe und ein Kalb. Sie kamen im Wald mit niedrighängenden Stromkabeln in Berührung.

Erst im Oktober waren auf ähnliche Art sechs Elefanten ums Leben gekommen. Umweltschützer fordern, die Kabel aus dem wegen des Siedlungsdrucks ohnehin schwindenden Lebensraum der Tiere zu entfernen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten