balkon_tragödie

Weltchronik

Frau warf Kinder vom Balkon und sprang

Artikel teilen

Die Mutter und ihr zwei Monate altes Baby starben, ein 4-Jähriger überlebte schwer verletzt.

Tödliches Familiendrama in Pforzheim: Eine Mutter hat Mittwoch früh ihre beiden Kinder von einem Balkon geworfen; anschließend sprang sie selbst aus dem vierten Stockwerk in die Tiefe. Die 27-jährige Frau kam ebenso ums Leben wie ihr zwei Monate altes Baby. Das ältere Kind, ein vierjähriger Bub, wurde lebensgefährlich verletzt, bestätigte ein Sprecher Angaben des Online-Portals pz- news.de der "Pforzheimer Zeitung".

"Nach den bisherigen Feststellungen hat die Frau zunächst den Säugling und dann das Kind vom Balkon geworfen", teilte die Polizei mit. Ein Fremdverschulden schlossen die Beamten aus.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo