Heftige Unwetter in Deutschland

Gewitterfront

Heftige Unwetter in Deutschland

Flüge aus Stuttgart mussten teilweise gestrichen werden.

Ein heftiges Unwetter hat im Südwesten Deutschlands die Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Allein in Wiesbaden war die Feuerwehr etwa 300 Mal im Einsatz. Der Sturm deckte innerhalb von Minuten Dächer ab und entwurzelte Bäume, wie die Feuerwehr in der Nacht zu Montag mitteilte.

Auch in Baden-Württemberg waren wie etwa in Freiburg zahlreiche Straßen überflutet, mehrere Bäume stürzten um. Etwa 150 Mal sei die Polizei hier wegen des Unwetters im Einsatz gewesen, sagte ein Sprecher. Verletzt wurde niemand. Am Stuttgarter Flughafen gab es am Abend einige Verspätungen und Streichungen von Flügen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten