amok_revolver

Amoklauf

Kroate löschte seine Familie aus

Artikel teilen

Nachdem er seine dreiköpfige Familie erschossen hat, beging der Kriegsveteran Selbstmord.

Ein Kroate hat seine beiden Kinder und seine Frau getötet und anschließend Selbstmord begangen. Die Tragödie geschah in der Adriastadt Split am Montag, wie die kroatischen Medien am Dienstag berichteten. Der 43-jährige erschoss das fünfjährige Mädchen, den zehn Jahre alten Buben sowie die 38-jährige Frau demnach mit einem Gewehr. Mit der gleichen Waffe beendete der Kriegsveteran sein eigenes Leben. Über die Motive wurde zunächst gerätselt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo