Steht der Flugverkehr bald still?

Aschewolke in Peru

Steht der Flugverkehr bald still?

Enorme Aschemengen spuckt der Vulkan Ubinas in den Himmel. Noch mussten keine Bewohner fliehen.

Ein genaues Auge haben Wissenschafter derzeit auf den süd-peruanischen Vulkan Ubinas geworfen. Seit Montag spuckt der Ubinas-Vulkan riesige Mengen Asche in die Luft. Der aktivste Vulkan der Region wird zwar immer schwächer, dennoch geht Gefahr von ihm aus. Auch andere Vulkane in der Nähe zeigen seit Tagen seismische Aktivitäten.

Anwohner mussten bislang noch nicht evakuiert werden. Auch der Flugverkehr verläuft bis Dato reibungslos.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten