Lettischer Premier Godmanis tritt zurück

Kein Vertrauen mehr

Lettischer Premier Godmanis tritt zurück

Rücktritt in Riga: Lettlands Premier Godmanis gibt sein Amt auf. Seit Wochen war über diesen Schritt spekuliert worden.

Der lettische Ministerpräsident Ivars Godmanis tritt zurück. Godmanis werde seine Entscheidung nach einem Gespräch mit Präsident Valdis Zatlers bekanntgeben, sagte der Fraktionschef von Godmanis´ Partei, Lettlands Weg/ErstePartei, Andris Berzins, am Freitagnachmittag.

Davor hatten die beiden größten Parteien in der von ihm geführten Rechtskoalition, die Bürgerpartei und die Union Grüne/Bauernpartei, Godmanis' Rücktritt gefordert. Die Regierungskoalition stand seit Wochen - unter anderem als Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise - am Rand des Zusammenbruchs.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten